SurvivalZone©Wilderness Academy

 

 

         

 

 

 

 

 

  

 

Unsere Trainingsmodule:

Zum Survival- und Ranger-Training

nach Namibia

"Ranger" wird allgemein jede Person genannt, die sich beruflich intensiv in der Wildnis aufhaelt und mit der Natur arbeitet.

"Survival" bedeutet, gefaehrliche und lebensbedrohliche Situationen moeglichst unbeschadet aus eigener Kraft zu meistern. - Dies bezieht sich sowohl auf die eigene Person, als auch auf "Schutzbefohlene", also Familie, Freunde, Reisebegleiter, Kollegen - oder einfach Unschuldige, die in Gefahr geraten.

Alle in den folgenden Links beschriebenen Trainingsmodule beziehen sich direct oder indirect auf das Ranger-Leben und das Meistern von Survival-Situationen die dabei auftreten koennen. Dabei geht es um das effective und sichere Leben und Arbeiten in der Wildnis.

Diese Module muessen bei der profesionellen Ausbildung zum Ranger (Wilderness Guide, Anti-Wilderer Officer oder SERE-Expert) komplett durchlaufen warden.

Aber auch Teilnehmer, die diese Module unabhaengig von einem kompletten Ausbildungslehrgang durchlaufen woollen, sind willkommen. Auch massgeschneiderte Programme sind jederzeit moeglich.

Das Ranger-Trainingsprogramm besteht aus 5 Trainingsbloecken, die aufeinander aufbauen, und insgesamt 19 Traingsmodulen. Ein Ranger, der ein profesionelles Level erreichen will, muss alle Module und Trainingsboecke durchlaufen. Im Ueberblick:

 

18-Tage-Trainingsblock 1                 

"Basic"-Kurs 

18-Tage Trainingsblock 2                                  

"Bachelor"-Kurs

 18-Tage Trainingsblock 3

"Master"-Kurs

 18-Tage Trainingsblock 4

"Specialist" -Kurs

 18-Tage Trainingsblock 5

"Expert"-Kurs

 TM 1:

Basic Wild Nature Expert:

Natur- und Wildniskunde                                              

TM 5:

Advanced Wild Nature Expert =

Fortgeschrittene Natur- und Wildniskunde Survival-Trails durch entlegene Wildnis mit Wilderness camping

 TM 11:

 

 Wilderness Hunter =

Jagd-Training zur Fleischgewinnung mit Schusswaffen und Jagdbogen           

 

TM 13:

 Wilderness Self-Defender = 

Kontakt-Nahkampf für Notwehr und Nothilfe in der Wildnis          

 

TM 16:

 Crime+Terror Survival Shooter = 

 Selbstverteidigungsschiessen gegen bewaffnete Angriffe in der Wildnis                                 

 TM 2:

Basic Wilderness Survivor:

Survival von Naturgefahren

 TM 6:

Advanced Wilderness Survivor =

Fortgeschrittenes Survival von Naturgefahren - in entlegener Wildnis

 TM 12:

Long-Range Shooter =

Präzisionsschiessen für Ranger, - für Jagd und Security                                                                                     

 TM 14:

Wilderness Evader & Escaper = 

Ausweichen und Flucht vor Agressoren in der Wildnis                                                         

 TM 17:

 Advanced Jaw+Claw Survival Shooter =

Fortgeschrittenes Verteidigungsschiessen als letztes Mittel um Tierangriffe zu stoppen (mit Grosskaliber-Schusswaffen)

 

 TM 3:

Basic Survival Medic:

Wildnis Erste Hilfe / Search & Rescue Einsaetze

 TM 7:

Advanced Survival Medic =

Wildnis Erste Hilfe / Search & Rescue Einsaetze  in entlegener Wildnis

 

 TM 15:  

Basic Jaw+Claw Survival Shooter =

Basis-Verteidigungsschiessen als letztes Mittel um Tierangriffe zu stoppen

 

TM 18:

 Wilderness Law Enforcer =

Kriminalitätsbekämpfung in der Wildnis - Beweissicherung, Zusammenarbeit mit Sicherheitskräften, Human Target Tracking, Festnahmen

 TM 4:

Basic Jaw+Claw Survival Scout:

Vermeidung von Konfrontationen mit gefaehrlichen Tieren

 TM 8:

Advanced Jaw+Claw Survival Scout =

Vermeidung von Konfrontationen mit gefaehrlichen Tieren - Fortbewegung und Camping in Regionen mit hoher Dichte an "dangerous animals"

 

 

 

 TM 19:

Wilderness Searcher & Rescuer =

Tracking, Lokalisieren und Evakuieren von verletzten oder vermissten Personen in der Wildnis

 

 

TM 9:

Bush-Trekking & Camping =

Das Training zu allen Modulen findet im Rahmen von Tages-Trekking Touren statt, die uns einige Kilometer in entlegene Wildnis fuehren, wo dann in der Wildnis das Lager aufgeschlagen, gekocht, gelebt und geschlafen wird

   

 

 TM 10:

Basic Wilderness Hunter =

Fallenstellen und Jagd-Training zur Fleischgewinnung mit primitive und improvisierten Jagdwaffen; Bau primitiver Jagdwaffen

 

 

 

 

 

Individuell zusammenstellen: Wer keine komplette Ranger-Ausbildung durchlaufen will, kann sich Trainingsbloecke- und module je nach Geschmack zusammenstellen. Massgeschneiderte Programme sind moeglich, - auch ueber die Dauer von 21 Tagen. Auch die Teilnahme an Teilen der Trainingsbloecke und Module (Kurzprogramme) sind moeglich (mindestens 4 Tage). Safaris koennen gerne auf Wunsch eingebaut werden.

 

Informiere Dich nun genauer in den folgenden Unter-Links ueber die Details der Trainingsbloecke- und module:

 

Mit freundlichem Gruss aus Namibia

Marco

 

 

SurvivalZone© Wilderness Academy  |  terra@africaonline.com.na