SurvivalZone©Wilderness Academy

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Basis-Training:

Verletzt in tiefer Wildnis

Extrem wichtig: Die Bedeutung des Medical Survival für das Ueberleben von Verleztungen und gesundheitlichen Problemen, die durch die Gefahren der Wildnis, als auch durch Fremdeinwirking, z.B. im Crime+Terror Survival oder im Jaw+Claw Suvrival (durch Wildtiere) verursacht wurden, kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. - Deshalb widmen wir diesem Thema besondere Aufmerksamkeit.

In der Wildnis, weit von jeder medizinischen Hilfe, koennen schon kleine Verletztungen zu schweren Beeinträchtigungen der Ueberlebensfähigkeit, oder gar zum langsamen Tode führen. Deshalb muss nicht nur die Vermeidung solcher Verletztungen, sondern auch deren Behandlung sowie die rasche Evakuierung des Patienten (Freunde, Begleiter, oder einfach Menschen in Not) oberste Priorität beim realistischen Emergency Survival-Training haben. 

Naturerfahrung & Wildniserlebnis: Auch das Survival Medic-Training ist eine intensive Action in und mit der Natur - und eine Auseinandersetzung mit der Wildnis.   Die Kombination aus grandioser Landschaft, Wildtierbegegnungen zu Fuss, dem Zauber Afrikas und der Gewissheit, seine Survival-Fähigkeiten für den Ernstfall drastisch zu verbessern, machen das Survival Medic-Training zu einem grandiosen Wildnisabeteuer - und zu einem der wichtigsten Aspekte für das Ueberleben in wilder Natur.

 

Ondjou Wilderness Reserve - perfekte Ausbildungsbedingungen: In unserem riesigen, 10qkm grosse Trainingsgebiet koennen alle Disziplinen des Survival Medic-Trainings perfekt umgesetzt warden. Und: Die Wildnis und menschenleere Weite Ondjous vermittelt vor allem die richtige Atmosphäre für ein realistisches Training - weil hier die Gefahr des Enstfalls permanent spürbar und nachvollziehbar ist. 

Durch unserer Erfahrungen auch mit extremen Notfall-Szenarien und den uns gegebenen Mitteln und Moeglichkeiten sind die Kurse fuer jeden Lebenslauf eine wertvolle Bereicherung. - Die Professionalitaet des Trainings ist aber auch fuer "Nicht-Profis" eine grossartige Herausforderung, eine kraftvolle Staerkung des Selbstbewusstseins und - natuerlich - ein ultimatives afrikanisches Abenteuer.

   

   

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trainingsinhalte: Unser Grundlagen-Survival Medic-Training deckt einige der statistisch groessten, medizinischen Gefahren ab, die in der Wildnis auftreten koennen, verursacht durch Einwirkungen von Klima oder Gelände/Stürze, Nahrungs- oder Wassermangel oder Outdoor-Arbeitsunfälle.

 

Trauma-Survival: Blutungen

 Dehydration-Survival: Flüssigkeits- und Salzverlust....

 Sun & Heat impact-Survival: Sonne und Hitzeeinwirkung...

 

 Hypothermia-Survival: Kälteeinwirkung...

 Food poisoning Survival: Nahrung- und Wasservergiftung...

 Verletztentransport

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SurvivalZone© Wilderness Academy  |  terra@africaonline.com.na